Zum Abschied besuchen wir in Stuttgart zuerst den DAV Sektion Schwaben, wo die Capitania mehrere Jahre im Büro gearbeitet hat und ich fast drei Jahrzehnte als Ausbildungsreferent und einige Zeit im Vorstand tätig war . Ein großes Hallo und ein superfreundlicher Empfang!

Danach geht es in die Kletterhalle auf der Waldau, wo wir die Pächter Anke und Georg überraschen, mit denen wir seit vielen Jahren eine tolle Freundschaft haben. Wir freuen uns, mal wieder in der Kletterhalle zu sein und genießen die Gastfreundschaft der beiden. Hoffentlich können sie die Einladung auf unser Schiff mal realisieren. Tausend Dank für den warmen Empfang!