“Der Irrsinn ist zur Normalität geworden. Alle machen mit, keiner weiß warum!” schreibt uns ein Freund. Ehrlich gesagt, kotzt es mich so langsam an, dass das verlogene Politiker-Pack einfach (ungestraft) weiter Lügen verbreiten kann und darf. Noch trauriger ist, dass die Corona-Sekte diesen Unsinn glaubt, das “betreute Denken” in den “Qualitätsmedien” konsumiert und nicht bereit ist, wenigstens die Berichte des RKI vollständig zu lesen oder sich außerhalb der “Qualitätsmedien” mal zu informieren. Es tut garantiert nicht weh!

Egal wie oft behauptet wird, dass die “Infektionszahlen” wieder ansteigen, es stimmt in D einfach nicht (wie in den meisten europäischen Ländern).
Obwohl der Bundeskrankheitsminister Spahn in einem Interview ja zugegeben hat, dass bei geringer Durchseuchung und zunehmender Testzahl man “aufpassen muss, da die Zahl falsch positiver Tests dann zunimmt”, wird genau dieses gemacht. Nachdem der Minister gerade davor gewarnt hat und genau dies nun tut, stellt sich langsam die Frage nach einer ernsten psychischen Erkrankung. Ohne Sinn und Verstand wird nun in der Breite getestet. Wenn man nicht genügend Dumme hat, die diesen Unsinn mitmachen, wird halt eine Testpflicht für Reiserückkehrer angeordnet.

Wie ist die Lage? Die “Infektionszahlen” steigen laut Presseberichten der “Qualitätsmedien”. Diese haben übrigens bis jetzt 220 Mio Euro vom Gesundheitsministerium für diverse Kampagnen erhalten. Kein Wunder dass die Berichterstattung “streamlined” ist.

“Testpositive” und Testanzahl

Wie man sieht, steigen tatsächlich die “Testpositiven” an. Aber im Gleichklang steigen auch die Testzahlen an. Es ist nur interessant, wie sich die Zahl der “Testpositiven” im Verhältnis zur gesamten Testanzahl entwickelt, die absoluten Zahlen der “Testpositiven” ohne Zusammenhang, wie sie ständig in den “Qualitätsmedien” und von den Politikern benutzt werden, sind ohne jede Bedeutung!

Und hier die relativen Zahlen – es gibt keine Zunahme der “Infizierten” !!

Und da es wieder einige aus der Corona-Sekte geben wird, die auch das nicht glauben, hier aus dem offiziellen täglichen Lagebericht des RKI  vom 19.08.20

Nur interessant: Anzahl der “Testpositiven” an der Gesamtzahl, große Ellipse – KEIN ANSTIEG!

Dafür ist die Testanzahl auf aberwitzige 875 000 pro Woche gestiegen, dürfte pro Woche mindestens 50 Mio Euro Kosten verursachen (wenn es denn reicht).

Aber es kommt noch besser: Trotz der angeblich ansteigenden “Infektionszahlen” sinkt die Zahl der Hospitalisierten und die Zahl der Verstorbenen kontinuierlich. Wie geht das denn? Wir haben (fast) die zweite Welle laut unseren Politikern, aber kaum jemand ist im Krankenhaus oder verstirbt an Covid19!

Verstorbene und Intensivbehandelte

Bei 2600 Verstorbenen täglich in D haben wir zwischen 0 und 7 die an oder mit Covid 19 verstorben sind, das sind zwischen 0,0 Prozent und ca. 0,25 Prozent.
Aber wir haben ja eine “epidemische Lage nationaler Tragweite”. Wenn es in 1400 Krankenhäusern in D gerade mal 224 Intensivpatienten gibt und kaum mehr jemand an dem Virus verstirbt, wie kann das trotz der vielen “Neuinfektionen” sein?

Es gibt sicher mehrere Möglichkeiten, z.B. der Virus hat sich abgeschwächt, oder es sind angeblich mehr junge “infiziert” oder -und das ist ganz sicher- der unsägliche PCR-Test liefert jede Menge falsch positive Ergebnisse. Einen direkten Hinweis liefern auch die Zahlen aus Spanien im Beitragsbild oben: Trotz zahlreicher “Infektionen” (also Testpositiven” kaum Verstorbene! Es ist aber auch  völlig egal, es verstirbt kaum jemand mehr an oder mit Covid 19, also gibt es auch keine ernste Gefahr mehr.
DESWEGEN MUSS DIE EPIDEMISCHE LAGE NATIONALER TRAGWEITE SOFORT BEENDET WERDEN!
Dieses Phänomen tritt übrigens weltweit auf, dass trotz dramatisch steigender “Infektionszahlen” die täglichen Todesfälle nicht im Gleichklang (zeitversetzt) mit ansteigen sondern gleich bleiben oder gar fallen.

Im Übrigen zeigen ja gerade die BLM Demonstrationen sowie die Demo in Berlin mit mehreren 100 000 Menschen, dass es gerade keine Gefahr mehr gibt – denn im Nachklang gibt es nirgends ansteigende Hospitalisierungen oder gar Todesfälle! (siehe oben)

Erinnern wir uns, die erste “Welle” hat sich ohne größeres Zutun von alleine abgeschwächt, die R-Zahl war schon vor dem Lockdown nachweislich laut RKI unter eins. Wieso sollte es nun plötzlich eine “exponentiellen Anstieg” geben, von dem einige Dummköpfe immer noch fantasieren? Es gibt offensichtlich und glücklicherweise eine (Teil) Immunität gegen SarsCov2 in weiten Teilen der Bevölkerung (das ist übrigens das, was Prof. Bhakdi schon immer sagt….) hier ein Beitrag dazu: https://www.meinbezirk.at/niederoesterreich/c-lokales/immunitaet-durch-fruehere-infektion-mit-corona-erkaeltungsviren-auch-von-deutschen-forschern-bestaetigt_a4169307

Und zur Lage in Schweden: https://www.youtube.com/watch?v=-PS9fWiCaLA

Und deswegen ist auch eine hochgefährliche (mRNA) Impfung völlig unsinnig!
Und was sagt unsere Regierung:“Die Pandemie endet, wenn es einen Impfstoff gibt”

Was gibt es noch in Corona Sachen?
Die völlig unsinnige Maske muss weg! Mindestens 80 % der wissenschaftlichen Arbeiten sagt, dass diese völlig unwirksam ist.
Es kann ja auch nichts bewirken, denn die Maske kann ja aus allem sein, hat keinerlei Qualitätsanforderungen usw. Selbst ein Moskitonetz geht als Maske durch!

Studie der CDC (USA, das RKI der USA sozusagen): https://wwwnc.cdc.gov/eid/article/26/5/19-0994_article
Youtube Video zur CDC Studie in Deutsch: https://www.youtube.com/watch?v=BJAOLGxn7uI
Materialsammlung zum “Maskenball” https://telegra.ph/Der-Maskenbetrug-ist-entzaubert-06-26
und noch hier: https://kaisertv.de/2020/08/15/maskenpflicht-quellen/
aktuell aus Österreich: https://www.youtube.com/watch?v=-_CpJyXx9Mo

Die Maske ist der neue Gesslerhut, vielleicht soll sich auch die Bevölkerung darüber aufregen, damit sie beschäftigt ist und nicht anfängt über den Sinn der Massnahmen generell nachzudenken….?

Familen wird mit Kindesentzug gedroht, wenn sie die Auflagen der Quarantäneverfügungen nicht einhalten und mit der Unterbringung in geschlossenenn Abteilungen! Auflagen sind unter anderem, dass das (2jährige !) Kind 2 Wochen Mund Nasenschutz auch zu Hause tragen soll, an den gemeinsamen Essen möglichst nicht teilnehmen soll usw.. Geht es noch? Willkommem in der faschistoiden Gesundheitsdiktatur!

Einem Vater wurde mit dem Entzug des Erziehungsrechtes gedroht, da er wegen einer Teilnahme an der Berlin Demo am 1.8. “charakterlich nicht geeignet wäre”.

Zudem geht mir die ständige Löscherei von Videos echt auf den Keks. Da werden häufig nur die Zahlen vom RKI dargestellt… oder über Impfungen aufgeklärt. In höchstem Maße sachlich!
Das ist derartig lächerliche Zensur, ich glaub so doof waren nicht mal die Nazis im dritten Reich.
Und auch dieses Video wurde bei Youtube gelöscht und dem schweizer Sender mit der Löschung des Youtube Accounts gedroht: (schaut selbst)
https://qs24.tv/wp-content/uploads/2020/08/Schiffman1_ganz_klein.m4v

Ach ja, die Qualitätsmedien berichten ja so ausgewogen: Viva espana (mit deutschen Untertiteln) oder auch bei www.wodarg.com

Das Verwaltungsgericht Hannover weigert sich, ein Urteil hinsichtlich Schadenersatz wegen Lockdown und Quarantänemassnahmen zu fällen: Begründung: Die Kosten für den Staat wären möglicherweise so hoch, dass es staatsgefährdend wäre. Das sollte die Politik entscheiden…. Also die, die diesen Unsinn angezettelt haben. Rechtsstaat adieu…

Dann werden ständig in höchster Panik Kitas und Schulen usw. geschlossen, wenn es irgendwo einen “Testpositiven” gibt. Das ist lächerlich! Einfach nach Schweden schauen, es geht auch anders. Aber noch schlimmer, selbst wenn der Test falsch positiv war und ein Nachtest negativ ist, wird die Quarantäne nicht aufgehoben….???
Leute lasst euch ja NICHT testen, das kann unabsehbare Konsequenzen für euch und mögliche Kontaktpersonen haben!

Und noch ein paar ungeklärte Fragen: Was passiert mit den DNA Informationen, die der Staat massenweise sammeln kann? Werden die Proben und Daten vernichtet? Wann und wie? Nichts ist geklärt!

ARD und ZDF entwickeln ein Corona Ballerspiel mit den Zwangs-GEZ Gebühren, wo eine Krankenschwester infizierte Kinder abballert….
Siehe hier: https://www.youtube.com/watch?v=N0brXmngFzw

Da muss die Stadt Sindelfingen bei der Kinder-Manipulation natürlich sofort mitmachen:
Quelle unter anderem: https://www.krzbb.de/krz_52_111897547-13-_Ein-Buechlein-fuer-den-Neustart.html

Was hast du getan, damit deine Kinder oder Enkel oder du (!) nicht in einer faschistoiden Gesundheitsdiktatur leben müssen?
Damit nicht “Gesundheit” zukünftig aus allein selig machenden Impfungen besteht?
Damit Grundrechte nicht weiter eingeschränkt werden – ohne jede nachvollziehbare Begründung!
Auch vor knapp 100 Jahren wussten doch viele, dass da “was nicht stimmt”…..
HAST DU DICH AUßERHALB DER “QUALITÄTSMEDIEN” INFORMIERT?

Geh mal auf Youtube: Alles ausser mainstream, PI Investor, Langemann Medien, 5 Ideen oder Samuel Eckert und schau vor allem bei www.wodarg.com (alles durchverlinkt zu den Studien)